Klassisch mit besonderer Note



Ein auffälliger, der Straße zugewandter, zusätzlicher Giebel gibt diesem Familienhaus Gesicht. Die Architektur korrespondiert mit der fast traditionellen Farbgebung von Putzfassade und Dach. Details wie die dreieckig verglasten Giebel setzen Akzente, die das Haus architektonisch aufwerten. Im Inneren bietet der asymmetrische Grundriss eine reizvolle Alternative zu herkömmlichen Schnitten, ohne auf eine optimale Raumaufteilung zu verzichten.

 

Ein weiteres Highlight: Die optimale Wegeführung zwischen Elternbad, Ankleide- und Schlafzimmer im Obergeschoss. So sieht familiengerechtes, modernes Wohnen aus: Im ersten Stock haben die Kinder mit großen Zimmern und einem eigenen Bad ihr eigenes kleines Reich.